fbpx

Salamanca

A- A A+
Aktuelle Seite: Inicio Unentbehrliches Geschichte

Geschichte

Abgesehen von dem, was man schon mit einem Blick wahrnehmen kann, bietet Salamanca eine herrliche Auswahl: Geschichte und Geschichten, Labyrinthe, Erinnerung, phantastische Archive, Erfindungen usw. Dies und vieles mehr.  Einen Teil davon finden Sie in dieser Sektion.

Jede Stadt konstruiert seine Zeit, jede Stadt ist die Tochter der Zeit.

Fast drei Jahrtausende Existenz bilden die Grundlage, alle Arten an kleinen und großen, glücklichen und dramatischen, glanzvollen oder kritischen Geschehnissen zu sammeln. Vettonen und Vaccaei, Hannibal und die Römer; die Zusammenlegung der Stadt, mit der Alfons VI, nach der Eroberung Toledos aus moslemischer Hand, Raimund von Burgund beauftragte, der Krieg der Banden, der Adligen um die Macht im XIV und XV Jahrhundert, der Comuneros-Aufstand, der Glanz des XVI Jahrhunderts, als Salamanca das Zentrum des Wissens und der Welt war, die Barockkrise, der Unabhängigkeitskrieg oder  die Nachdenklichkeit des XIX und gutem Teil des XX Jahrhunderts formten ihr Aussehen, ihren Geist, ihre Struktur, Identität und Kultur. Es waren bedeutende Meilensteine, zu denen in der neuesten Vergangenheit zwei hinzufügen muss: Die Ernennung der Stadt als UNESCO Weltkulturerbe im Jahr 1988 und zur europäischen Kulturhauptstadt im Jahr 2002.

Der XV Iberoamerikanische Gipfel der Staats- und Regierungschefs im Jahr 2005 war ein weiteres Event, das die Stadt erneut in die Welt katapultierte.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Utilizamos cookies propias y de terceros, para realizar el análisis de la navegación de los usuarios. Si continúas navegando, consideramos que aceptas su uso. Aviso Legal