fbpx

Salamanca

A- A A+
Aktuelle Seite: Inicio IERONIMUS

IERONIMUS

Entdecken Sie die Stadt von den mittelalterlichen Türmen der Kathedrale - Ieronimus

ZEHN GRÜNDE, DIE DAUERAUSSTELLUNG "IERONIMUS" MINDESTENS EINMAL PRO JAHR ZU BESUCHEN.

IERONIMUS zu besuchen ist:

1.     ENTDECKEN neuer Zonen der Kathedrale ( der zur Kathedrale gehörenden Anlage), die voller Mysterien ist und zu den eindrucksvollsten von Spanien und Europa gehört. Spektakulär und überraschend.

2.     GENIESSEN neuer Blickwinkel der Stadt in alle Himmelsrichtungen.

3.     VERSTEHEN, was das Kulturerbe ist und um was es beim Kulturerbe geht. Seine Rolle besteht aus der unsichtbaren Verbindung, die es mit dem Herzen der Menschen verbindet.

4.     ANNÄHERUNG an die beste Geschichte Salamancas: den Ursprung. Der Name stammt von Jerónimo de Perigueux: der Bischof des Cid aus der Epoche der Neuansiedlung, die von Raimund aus Burgund befohlen wurde.

5.     LERNEN des tiefen Sinns der ARCHITEKTONISCHEN UND KONSTRUKTIVEN ARCHITEKTUR  Ein unerschöpflicher Gang durch die verschiedenen Stilrichtungen, Ressourcen, Projekte und ihrer Autoren (die bedeutendsten aus jeder Epoche).

6.     In Zeiten der Tyrannei der Unmittelbarkeit, bedeutet IERONIMUS, ZEIT und ihr Werden FEIERN zu können.

7.     GENIESSEN der STÄRKE der Widerspenstigen.  Oder die Geschichte wie der Turm dem Erdbeben von Lissabon standhielt.

8.      Den Besuchern und den Einwohnern BEIBRINGEN, die Kathedralen zu schätzen. Es sind nicht nur Kulturstätten, sondern christliche Spiritualität, die allen offen steht.

 

Aber vor allem steht IERONIMUS für:

 

9.     HELFEN eine Stadt zu SCHAFFEN, geteilte Identität, sowohl für Besucher als auch für die Einwohner.  IERONIMUS ist in ganz Spanien eine Referenz, auf die man stolz sein muss.

10. FRIEDEN UND SPIRITUALITÄT IERONIMUS ist ein Ort, der Körper und Geist immer zusagt, aber ganz speziell in den so komplexen Momenten voller Besorgnis.  Es ist ein Leuchtfeuer, Haus, Frieden und Schutz.

Ieronimus ist ein einzigartiges und unvergleichbares Erlebnis. Jedes Jahr, für das ganze Leben.

 

Täglich geöffnet.

Von Januar bis Februar: 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist bis 17.15 Uhr gestattet.

Von März bis Dezember: 10.00 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist bis 19.15 Uhr gestattet.

Geschlossen an den Nachmittagen des 24. und 31. Dezember, den gesamten Tag des 25. Dezember und 1. Januar, "Lunes de Aguas" (Montag nach Ostermontag) und an drei Nachmittagen der Stierkämpfe der Ferias und Fiestas von Salamanca (September)  Preis

Einzelperson: 3,75 € / Gruppen: 3,25 € (min. 20 Personen) Die Dauer der Besichtigung liegt bei ca. 45 Minuten bis 1 Stunde.

Führungen (Min. 20 Personen)

Tel.: 619081843 (Ausstellung) und 923281123 (Archiv)

Fax: 923281045

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ieronimus.es

 

 

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Utilizamos cookies propias y de terceros, para realizar el análisis de la navegación de los usuarios. Si continúas navegando, consideramos que aceptas su uso. Aviso Legal